Trilobiten.de Foren-Übersicht Trilobiten.de
The open forum system about Trilobites.
 
AlbumAlbum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Pathologien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Trilobiten.de Foren-Übersicht -> Kaffeekränzchen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Apr 17, 2006 10:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

jeep, wer sagts denn.
Man kann ja die Bilder bei uns im Forum auch hochladen, einfach nur auf durchsuchen und dann sich die url des Bildes anzeigen lassen. Einfach auf Bild klicken und dann die url aus dem Browser-Fenster kopieren und dann zwischen die html-Befehle: [img] URL DES BILDES [/img]

Dann klappt das.

Grüsse,

Jens
Nach oben
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Apr 17, 2006 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier nen Paralejurus mit Beule. Das Exemplar kommt aus dem Pragium von Atchana.




Wir können ja noch mal durchsprechen, wie und warum solche Beulen entstehen. Ich glaube, wenn das Tierchen ne Entzündung unter dem Panzer hatte, die vor der nächsten Häutung nicht abgeheilt war, dann paust sich so ne Beule durch den anfangs noch weichen Panzer (Butterkrebsstadium) einfach durch. Wie ein Buckel über den man nen Pullover zieht.

Grüsse,

Jens
Nach oben
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Apr 17, 2006 10:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

PS: Auf dem Foto kann man gut sehen, daß der Trilobit mit der gefürchteten marokkanischen Schabtechnik präpariert wurde. Ich konnte nur die schlimmsten Symtome abmildern (abstrahlen). Hehe.

Hier noch ein Bild:




Grüsse,

Jens
Nach oben
Andries



Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Mörfelden-Walldorf (Frankfurt am Main)

BeitragVerfasst am: Di Apr 18, 2006 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jens,

sehr interessante Bilder.
So eine Beule habe ich noch nicht gesehen.
Bei meinem Neugier, würde ich das Pygidium von unten
freilegen, vielleicht bringt es licht im Dunkeln.
Interessant wäre es, wenn man an der Untenseite nichts zu
erkennen ist.

Hoffentlich habe ich Dich nun auch neugierig gemacht. Twisted Evil

Gruß Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Di Apr 18, 2006 12:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Andries,

also ich präparier das Vieh nicht von unten, macht zu viel Aufwand und es besteht die Gefahr des Druchbrechens und somit Zerstörens.
Ich nehme an, daß der Gnuppel drunter hohl ist.
Ich habe übrigens von Paralejurus gehört, daß manche Exemplare mehrere Beulen haben, gelegentlich auch am Kopf. Das Stück hatte ich in Marokko unter ein paar Dutzend Exemplaren ausgewählt. Häufig sind solche Beulen somit nicht.

Grüsse,

Jens
Nach oben
Andries



Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Mörfelden-Walldorf (Frankfurt am Main)

BeitragVerfasst am: Di Apr 18, 2006 8:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Jens,

dann werde ich mal meine Augen aufhalten, so eine Beule
finde ich lustig, vielleicht finde ich ja auch einen. *g

Gruß Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Apr 19, 2006 10:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Andries,

genau, einfach die Augen aufhalten. Neben Beulen gibts ja noch andere Abnormalitäten (wie die Ammies sich ausdrücken würden).

Good hunting,

Jens
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Trilobiten.de Foren-Übersicht -> Kaffeekränzchen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CrackerTracker

55 blocked attacks