Trilobiten.de Foren-Übersicht Trilobiten.de
The open forum system about Trilobites.
 
AlbumAlbum   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Plaste und Elaste

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Trilobiten.de Foren-Übersicht -> Kaffeekränzchen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Citronensorbet



Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: So März 26, 2006 10:26 pm    Titel: Plaste und Elaste Antworten mit Zitat

Hallo Mike, was hast du denn da für Kunstobjekte von der Petrefakta mitgebracht? Wenn du die Kochst, bleibt da überhaupt was über ausser einer Schadstoffbrühe?
Da muss man sich ja sorgen machen, dass du dir auf Dauer nicht den Magen verdirbst. Wer bitet denn solche Konstrukte an?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andries



Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Mörfelden-Walldorf (Frankfurt am Main)

BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2006 12:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Citronsorbet,

diese hat er von eine Sammlerin Geschenkt bekommen, um mal ein bisschen
experimentieren zu können. Twisted Evil

Gruß Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Citronensorbet



Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2006 5:50 am    Titel: Hallo Andries Antworten mit Zitat

Das ist Cool . Bin ja mal gespannt was davon übrig bleibt und freue mich schon auf die Dokumentation.

Gruß Citronensorbet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andries



Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Mörfelden-Walldorf (Frankfurt am Main)

BeitragVerfasst am: Do März 30, 2006 10:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich auch, daß wird sicherlich interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Di Apr 04, 2006 6:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich auch gespannt Twisted Evil
Nach oben
Mike



Anmeldungsdatum: 02.11.2003
Beiträge: 409
Wohnort: Weiterstadt, Germany

BeitragVerfasst am: Mi Mai 10, 2006 6:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ähm, ich hatte nie die Absicht dieselbigen zu kochen, zu braten, oder sonstwie zu behandeln daß sie zweifelsfrei falsch sind LOL. Zuviel Mühe.

Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Do Mai 11, 2006 3:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

och komm, mach ruhig, ein bißchen kochen schadet nie. Twisted Evil

Grüsse,

Jens
Nach oben
Mike



Anmeldungsdatum: 02.11.2003
Beiträge: 409
Wohnort: Weiterstadt, Germany

BeitragVerfasst am: Do Mai 11, 2006 3:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab' nicht mal 'ne Säge um sie auseinanderzuschneiden! <g>

Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Andries



Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Mörfelden-Walldorf (Frankfurt am Main)

BeitragVerfasst am: Do Mai 11, 2006 6:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

dann wird es mal zeit, dass Du einen ordentlichen Präparationequipement
zulegst. *g
Dann kannst Du Deine eigene Funde auch bald selber präparieren.
Wäre sicherlich hilfreich, wenn wir aus Marokko zurück sind.

Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Mai 12, 2006 7:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und immer schön Wasser dabeihaben, gerade wenn man nahe der algerischen Grenze campen muß und kein Ort in der Nähe ist, nur Wüste.
Aber immerhin reichlich Trilos.
Wenn ihr tatsächlich nach Zguilma schaut, würde mich interessieren, ob da auch eine 20-30cm Kalkbank mit vielen Phacopen im Profil vorhanden ist. Müßte unter den 1-2m unter den Walli-Knollen kommen, theorethisch.

Grüsse,

Jens
Nach oben
Andries



Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Mörfelden-Walldorf (Frankfurt am Main)

BeitragVerfasst am: Do Mai 18, 2006 4:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heiko und Jens

in November werde ich in der Nähe von Foum Zguid graben.
Wenn es klappt, werden wir in den Walli-schichten buddeln.
Soweit ich es vermuten kann, werden wir uns in den Übergang vom
Mdâouer-kbîr Fm. zum Timrhanr. Fm. bewegen, in oberen Emsian.

Wenn ihr irgendwelche Bücher, Karten oder Infos habt, würde ich mich
freuen, wenn ihr mir Infos geben könnt.

Den "Pragian and Emsian near Aouinet Torkoz (SW Dra Valley, Morocco)"
von Jansen,.. uws. will ich mir selber organisieren.

Gruß Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Mai 19, 2006 11:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Andries,

willst Du da privat oder mit den Senckenbergern buddeln. Infos und Karten haben wir von der Gegend. Hab aber im Moment gut zu tun, was interessiert dich speziell.

Grüsse,

Jens
Nach oben
Mike



Anmeldungsdatum: 02.11.2003
Beiträge: 409
Wohnort: Weiterstadt, Germany

BeitragVerfasst am: So Mai 21, 2006 2:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, wir werden als "Special Trilobite Task Force" auftreten im 5-Mann-Team unter Führung von Dieter Holland.

Dabei sein werden Dieter, einer seiner Freunde, Andries, Harald und meine Wenigkeit. Smile

Gruß

Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Trilobiten.de Foren-Übersicht -> Kaffeekränzchen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Protected by CrackerTracker

55 blocked attacks